2001-2020

OLD IS GOLD

Aloha & Velkomin.

2001 gegründet steht Schwalbenliebe bis heute für Handwerk & Leidenschaft. 
Ursprünglich als Grafiklabel, um meinem erlernten Beruf den nötigen Spielraum zu geben und kreative Freiheiten zu genießen, ist es inzwischen zu einer Fusion von Beruf & Berufung geworden.

Ich gestalte Mode. Mit dem Stift, mit dem Tablett. Ich nähe Prototypen. 
Mit einer von meinen innig geliebten Sammlerstück-Nähmaschinen, welche alle ihre Geschichte tragen.
Ich konstruiere Schnitte über viele Achsen und mit 100ern Parametern, gradiere & Layout Anleitungen die weit ab vom Mainstream ist. 

& alles so wie ich bin. Im Herzen tanzt der Rock'N'Roll, in meinen Augen sehe ich weibliche Silhouetten und formschöne Kleider und alles paare ich mit alten handwerklichen Fähigkeiten - für die ich gerne und stets gerne dazu lerne.

Bei mir wirst du selbstentworfene Schnittmuster, Accessoires, Anleitungen & Plotterdateien erhalten. Jeder Schnitt wird mit Herz.blut entworfen und getragen, denn schwalbenliebe ist echt. Alles im Stil und mit einem Hauch der 50s. Weiblich, anschmiegsam & besonders.
Denn sind wir ehrlich - wir sind besonders.

Meine Leidenschaft zur Mode & Musik der 50s habe ich mit 20 ausgebaut und ehrlicherweise muss ich zugeben, das mir die Mode der 40er auch angetan hat, ich oft mit isländischer Mode liebäugle. Ich bin erwachsen geworden ohne mein Kind in mir zu vernachlässigen - davon kann mein Mann ein Lied zwitschern. 
Ich tanze ausgiebig, trage inzwischen Gold & liebe Petrol und Schwarz.

Mein Hobby ist kochen. Punkt.
Es ist das Größte und die schönste Leidenschaft.
Ohne Zeitfenster & Termine kochen zu können ist
:LUXUS und macht irre glücklich.


& ich träume gerne, habe Ideen und Pläne.

Denn Träume sind ein erster Schritt zu etwas Großem und so habe ich bevor ich die Schneiderschere in mein Logo gesetzt habe zunächst ein ganzes Jahr Schnittkonstruktion gelernt, freiwillig einen zum einschlafen schönen Buchhaltungskurs besucht und einen konkreten Businessplan geschrieben. Inzwischen befinde ich mich in Phase 2 laut Plan.
Das heißt. Mein Fachwissen zur Schnittkonstruktion steht auf festen Beinen und habe aus den Erfahrungen der letzten Jahre gelernt. Möchte mich verbessern & meine vielen Ideen und Pläne stilsicher und planvoll umsetzten.

Im Herzen Potsdams liegt mein Atelier und meine Nähschule.
Mein Rückzugsort, mein Arbeitsplatz & meine heile Welt in der ich mich wie auf Wolken wohlfühlen.

Wohin es geht. Zu mehr Mode angelehnt an die 50er Jahre & einem Ausflug.
In meinen geliebten Norden. Aber dazu mehr, wenn es spruchreif ist.